Online berechnen

Online berechnen

Seitenübersicht

Hier haben Sie die Möglichkeit einzelne einfache und wenig beratungsbedürftige Versicherungen online abzuschließen.

Zahnzusatzversicherung

Der Abschluss einer Krankenzusatzversicherung für den zahnärztlichen Bereich bei einem privaten Versicherungsunternehmen bietet viele Vorteile. Gerade wenn Sie weiter in einer gesetzlichen Kasse bleiben möchten bzw. müssen. Somit können auch gesetzlich Versicherte Ihre Leistungsansprüche auf das Niveau von „Privatpatienten“ anheben. Durch die individuelle Tarifwahl kann die Zusatzversicherung optimal an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden. Leistungsbeispiele aus der Praxis Zahnersatz Frau N. hat immer großen Wert auf die Zahnpflege gelegt und trotzdem benötigt sie Zahnersatz. Sie ist mit dem Ergebnis sehr zufrieden, jedoch ist die Rechnung höher als erwartet. Von ihrer gesetzlichen Krankenkasse erhält sie nur einen geringen Festzuschuss. Den überwiegenden Teil der Kosten muss sie aus eigener Tasche bezahlen.

Beispielrechung:

  Brücke   verbl. Brücke   Implantat
Gesamtkosten 700 € 1.000 € 1.600 €
Leistung der GKV 350 € 350 € 350 €
Eigenanteil 350 € 650 € 1.250 €

 

Vorsorgeuntersuchung

Bei einer Vorsorgeuntersuchung zeigt sich, dass zwei Füllungen ausgewechselt werden müssen. Der Zahnarzt rät zu Inlays, da es sich um größere Kauflächen handelt. Auf Herrn F. kommt eine Rechnung von mehreren hundert Euro zu. Seine gesetzliche Krankenkasse erstattet nur einen geringen Festzuschuss. Die restlichen Kosten muss er selber bezahlen. Glücklicherweise hat Herr F. eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen, welche auch für Inlays aufkommt.

Hier können Sie Ihre individuelle Zahnzusatzversicherung abschließen:

Online-Abschluss Zahnzusatzversicherung

Auslandsreise-Krankenversicherung

Wer benötigt diese Versicherung?

Eigentlich alle, die Urlaub oder auch Reisen außerhalb Deutschlands machen. Im Ernstfall kann Sie ein längerer Aufenthalt in einer ausländischen Klinik oder ein Krankenrücktransport nach Deutschland einige Tausend Euro kosten. Eine Auslands-Reise-Krankenversicherung ist für jede Reise ins Ausland sinnvoll. Denn auch innerhalb Europas übernehmen die Krankenkassen nicht alles. Einen Rücktransport etwa bezahlen sie nie.
Die Police empfiehlt sich übrigens auch für Privatversicherte. Zwar kommen die privaten Krankenversicherer weltweit für Behandlungskosten und Medikamente auf. Doch einen Krankenrücktransport müssen Privatversicherte normalerweise ebenfalls aus eigener Tasche zahlen - und das kann schnell mehrere Tausend Euro kosten.
Wir empfehlen Angebote als Jahresverträge ohne Selbstbeteiligung, die für Reisen bis zu acht Wochen Dauer ausreichen, wobei die Dauer der Einzelreise gemeint ist. Sie können eine beliebige Anzahl von Reisen pro Jahr machen, allerdings darf jede Reise nur die maximale Zeit von beispielsweise 56 Tagen dauern.

Wer ist versichert?

Zunächst kann jeder Mensch versichert werden, der seinen Lebensmittelpunkt in Deutschland hat. Es werden in der Regel auch Senioren jeden Alters versichert. Allerdings müssen diese ab dem – 65. Lebensjahr einen erhöhten Beitrag zahlen. Folgende Personengruppen sollten ihre Absicherung im Einzelfall mit uns klären:

  • Schwangere: Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie einen Vertrag abschließen, der ausdrücklich die Kosten deckt, die bei unvorhergesehenen Komplikationen, Früh- oder Fehlgeburten für Mutter und Kind anfallen.
  • Sportler: Hier muss beim Versicherer nachgefragt werden, ob er zahlt, wenn Sie sich bei Wettkämpfen oder beim Training verletzen. Dies betrifft nicht einfachen Urlaubsamateursport wie Joggen, Schwimmen, Tennis etc.
  • Beruflich Reisende: Sie brauchen einen gesonderten Schutz. Einige Anbieter übernehmen für sie gar keine Kosten, andere schränken den Schutz ein.
  • Senioren und Chroniker: Lassen Sie sich von Ihrem Arzt Ihre Reisefähigkeit bescheinigen, wenn Sie schon älter sind oder an einer Vorerkrankung leiden. Als Chroniker können Sie sich aber auch an Ihre gesetzliche Krankenkasse wenden. In Ausnahmefällen übernimmt die Kasse die Kosten einer solchen Behandlung bis zu den in Deutschland üblichen Beträgen und bis zu sechs Wochen. Lassen Sie sich vorab von Ihrer Krankenkasse bestätigen, welche Kosten sie trägt.

Hier geht es zu den Jahresverträgen für Einzelreisende, Familien (inklusive aller Kinder bis zum 18. Lebensjahr) und Gruppen.

=> Online-Rechner Auslandsreise-Krankenversicherung

Bei Aufenthalten über 56 Tagen Dauer benötigen Sie eine spezielle Reise-Krankenversicherung für langfristige Reisen. Diese sind möglich für Reisen bis zu einem Jahr.

Einige Gesellschaften bieten auch Angebote für Reisen von einem bis zu fünf Jahren Dauer an. Die jeweiligen Beiträge orientieren sich dabei am Niveau der langfristigen Reise-Krankenversicherung. Wir empfehlen Ihnen hier ein Gespräch mit uns, da wir genauere Angaben zu Ihren Zielen, Tätigkeiten und weiteren Absicherungen im Krankheitsfall wissen müssen.

Reiserücktrittskosten-Versicherung

Dieses Angebot gilt für alle, die eine komplette Reise oder auch einen einzelnen Flug, ein einzelnes Hotel, eine Ferienwohnung oder auch ein Ferienhaus gebucht haben und diese aus bestimmten schwerwiegenden Gründen nicht antreten können bzw. abbrechen müssen. Es ist jede Reise versichert, egal ob Sie diese selbst oder über einen Reiseveranstalter oder ein Reisebüro gebucht haben. Wichtig ist, dass Sie die Versicherung möglichst bald nach der Buchung abschließen, in der Regel aber spätestens 30 Tage vor Reiseantritt.

Was ist versichert?

Wenn ein Versicherter die Reise nicht antreten kann, zahlt die Gesellschaft die Stornokosten, wenn die folgenden Ereignisse eingetreten sind:

  • schwere Erkrankung oder schwerer Unfall
  • Tod, Schwangerschaft oder Impfunverträglichkeit (für diese Reise)
  • Verlust des Arbeitsplatzes mit anschließender Arbeitslosigkeit
  • Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses nach Arbeitslosigkeit. Die Reise wurde vor Kenntnis des Arbeitsplatzwechsels gebucht und die Probezeit fällt in die Reisezeit.
  • Wenn eine nicht bestandene Prüfung an einer Schule, Universität/Fachhochschule wiederholt wird und die Prüfung in die Reisezeit fällt.
  • Einberufung zum Grundwehrdienst, zu einer Wehrübung oder zum Zivildienst

Hier geht es zur kurzzeitigen Reiserücktrittskostenversicherung:

=> Online-Rechner kurzfristige private Reiserücktrittskostenversicherung

Wenn Sie Interesse an einem sehr günstigen Jahresvertrag für alle privaten Reisen von Einzelreisenden oder Familien haben, können Sie hier gleich einen Vertrag abschließen

=> Online-Rechner Jahresverträge private Reiserücktrittskostenversicherungen

Reisegepäck-Versicherung

Reisegepäck-Versicherungen sind häufig umstritten, da sich die Kunden von den Gesellschaften übervorteilt (eingeschränkte Bedingungen, hohe Preise) fühlen, aber auch die Gesellschaften häufig unter Versicherungsbetrug zu leiden haben. Es gibt daher kaum Angebote, bei denen man "nur" eine Reisegepäckversicherung abschließen kann. Wenn Sie großen Wert auf diese Absicherung legen, empfehlen wir für kurzfristige Reisen die Kombination mit einer preiswerten Auslandsreise-Krankenversicherung. Hier können Sie bei Bedarf einen solchen Vertrag gleich abschließen

=> Onlinerechner kurzfristige private Reisegepäck-Versicherung

Wesentlich interessanter sind aus unserer Sicht aber Jahresverträge, die Sie mit sehr guten Versicherungsbedingungen für fast den gleichen Beitrag inklusive einer Reiserücktrittskostenversicherung erhalten können. Wenn Sie an einem solchen Vertrag Interesse haben, können Sie diesen hier gleich abschließen

=> Online-Rechner Jahresverträge private Reisegepäckversicherungen